Doppik für die Öffentliche Verwaltung

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen in Verwaltungen, die die doppelte Buchführung in ihren Einrichtungen einführen werden, bzw. eingeführt haben.
Das Seminar soll den Teilnehmer/innen einen Überblick über die Systematik der DOPPIK vermitteln, ohne den Anspruch erheben zu wollen, buchhalterisches Wissen im Detail zu vermitteln.
Es werden verschiedene Methoden der Wissensvermittlung und der Wissensmanifestierung angewendet:
•    Vortrag                                                      
•    Diskussion Planspielsequenzen
•    Übungen.
Der Nutzen des Seminars besteht darin, dass die Teilnehmer/-innen in kompakter, zeitlich überschaubarer Form die erwarteten Änderungsprozesse sachlich beurteilen können.

Sie haben die Möglichkeit, die Planspielunterlagen an Ihre Einrichtung anpassen zu lassen. Eine angepasste Fläche ist (unter Berücksichtigung geringfügiger Anpassungskosten) möglich.

Seminarversionen:

Dopp.Komm ® Standard 2 Tage

Dopp.Komm ® Führungskräfte/Mandatsträger 1 Tag

Dopp.Komm ® Anwender 5 Tage

 

Die Teilnehmer werden bei der Erarbeitung der Seminarinhalte durch die haptische Verwaltungssimulation unterstützt. Im Seminar werden 3 Verwaltungsjahre simuliert, so dass es am Ende des dritten Jahres möglich wird, die fiktive Verwaltungseinheit hinsichtlich ihrer "betriebswirtschaftlichen" Entwicklung zu beurteilen. Sie sehen auf dem nebenstehenden Bild einen Teilnehmer bei der Erstellung der Bilanz nach Abschluss des dritten Verwaltungsjahres.

Für alle meine Seminarkonzepte suche ich Trainer/Dozenten, die das Instrument "haptische Brettplanspiele" für sich nutzen möchten. Eine intensive Einarbeitung wird zu gesichert.
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und informieren Sie sich näher zu meinen Angeboten. Ich helfe Ihnen gerne.

Hier finden Sie uns

bildungsberatung
Birkenweg 5
08541 Mechelgrün

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+493746377997

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bildungsberatung